Seit dem 15. Mai 2018 ist Christina Bergmann beim Kölner Jugendring für das Kooperative Kinder- und Jugendbüro zuständig. Das Kooperative Kinder- und Jugendbüro entwickelt Partizipationsstrategien und soll zudem auch eine Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und Multiplikator*innen in Köln sein.

Zukünftig wird sie sich dort für die Interessen unserer Mitgliedsorganisationen einsetzen und zusammen mit ihren städtischen Kolleg*innen Kölns Weg als kinderfreundliche Kommune gestalten und begleiten.

Sie ist erreichbar unter jugendbuero[at]koelner-jugendring.de.

 

Menü schließen